Werden Sie Tierpate

Stachelschwein,Meerschweinchen,Emu etc. So ausgefallen ihre Bezeichnungen sind auch die Bedürfnisse unserer Zoobewohner. Hier auf dem Rheinhäuserhof bieten wir unseren vielen verschiedenen Mitbewohnern ein möglichst artgerechtes und naturnahes Zuhause. Das kostet Geld, viel Geld, und zudem müssen viele Gehege erhalten und neu gebaut werden. Trotzdem möchten wir unseren Tieren das eine oder andere Extra bieten. Deshalb suchen wir für alle unsere Tiere Paten.

Als Dankeschön für die Übernahme einer Patenschaft bekommt jeder Pate eine Urkunde und eine kurze Information zu seinem Lieblingstier. Die Namen der Tierpaten werden auf Wunsch und ohne Kosten für die Paten auf unserer Patentafel und/oder auf der Website verröffentlicht. Sollten Sie das nicht wünschen, geben Sie uns das bitte an, dann werden Sie selbstverständlich nicht genannt.

Außerdem veranstalten wir jedes Jahr einen Tierpatentag, an dem Sie sich ausführlich über Ihr Patentier informieren können. Ein direkter Tierkontakt ist jedoch nicht möglich.

Eine Namensgebung für die Patentiere ist nicht möglich. Unsere Tiere haben bereits Namen.

 

Für nähere Informationen, benutzen Sie bitte unser Kontakformular

Manche brauchen besondere Fürsorge.....

Hier finden Sie uns

Rheinhäuserhof

Außerhalb 52

65468 Trebur / Geinsheim

Rufen Sie einfach an 0179/4719944

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.